Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Portraits von mir. Ich habe mich mal fotografieren lassen …

Vor zwei Tagen stand ich seit langer Zeit mal wieder vor der Kamera, nicht weil ich mich so schön finde, sondern weil ich denke, dass es nicht schaden kann, sich ab und an in die Rolle des Porträtierten zu versetzen. Ein Gefühl dafür zu bekommen, wie es ist, selber fotografiert zu werden. Die Aufnahmen entstanden circa eine Stunde vor Sonnenuntergang im Gegenlicht. Als „Hilfe“ hatten wir noch einen kleinen Reflektor dabei, um das entgegenkommende Sonnenlicht auf mich zu reflektieren. Mein lieber Fotografenkollege Andreas ­Puschmann hat sich bereit erklärt, die Aufnahmen von mir zu machen. Danke an dieser Stelle noch mal an Andreas. Lediglich die digitale Entwicklung in Adobe Photoshop Lightroom habe ich selber übernommen. Ich liebe ja schwarz-weiß und die analoge Filmästhetik.

Ich mag die Aufnahmen von mir und werde das sicher dieses Jahr noch mal wiederholen.
Wenn Euch die Fotos gefallen, dann könnt Ihr gerne einen Kommentar da lassen.

MarioKlötzer_Profilfotos_Doppel-02 MarioKlötzer_Profilfotos_Doppel- MarioKlötzer_Profilfotos_Doppel-03 MarioKlötzer_Profilfotos_Doppel-04 MarioKlötzer_Profilfotos_Doppel-05 MarioKlötzer_Profilfotos_Doppel-7 MarioKlötzer_Profilfotos_Doppel-8-2

3 Responses
  • Matthias
    März 26, 2015

    Coole Bilder

  • Michael W.
    April 1, 2015

    Gefällt mir sehr gut. Sag ruhig bescheid… Würde mich auch bereit erklären mal neue von dir zu machen. Beste Grüße Dein Fotokumpel Michael

    • mario_KYC
      April 2, 2015

      Hallo Michael, klar würde mich freuen, wenn wir mal wieder was zusammen machen.